entrepreneurship
Kurssprache / course language: Deutsch

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Die Wirtschaftsinformatik ist die praktische Vermittlerin zwischen der „klassischen“ Informatik und den Wirtschaftswissenschaften. Als interdisziplinäre Wissenschaft verbindet sie sowohl die Betriebswirtschaftslehre, als auch Sozialwissenschaften und Informatik. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Wirtschaftsinformatik und erhalten einen ersten Einblick, wie betriebswirtschaftliche Probleme und Fragestellung mithilfe von Informatik gelöst werden können.

Sie erwerben die nötige Fach- und Methodenkompetenz, um computergestützte betriebliche Anwendungssysteme zu konzipieren, auszuwählen, einzuführen und zu warten. Dafür beschäftigen Sie sich u.a. mit der allgemeinen Systemtheorie, Rechnersystemen und betrieblichen Informationssystemen. Ein Kapitel vertieft speziell die betrieblichen Informationssysteme und führt in deren Entwicklung ein.

Jetzt einschreiben



Zuletzt geändert: Montag, 2. Mai 2016, 16:56