entrepreneurship
Kurssprache / course language: Deutsch

Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Die Volkswirtschaftslehre ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaft und beschäftigt sich mit den Zusammenhängen bei der Erzeugung und Verteilung von Gütern und Produktionsfaktoren. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Analysemethoden und Modelle der Volkswirtschaftslehre kennen. Außerdem lernen Sie, die grundlegenden gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge und wirtschaftspolitischen Handlungsmethoden zu verstehen. Das heißt sie erfahren mehr über die Funktionsmechanismen von verschiedenen Märkten und lernen, welche Möglichkeiten der Staat hat, in den Bereichen Fiskal- und Geldpolitik einzugreifen. Nach Abschluss des Kurses können Sie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einschätzen und erkennen, welchen Einfluss diese auf Sie als Unternehmer haben. So sind Sie z.B. in der Lage, internationale Märkte nach ihrer Eignung zu beurteilen, Konzepte kritisch zu hinterfragen und Ihre Meinung in einer Diskussion zu vertreten.

Jetzt einschreiben



Zuletzt geändert: Montag, 2. Mai 2016, 16:44